Datenschutz und Einwilligungserklärungen

Hiermit beantragen wir eine Immobilienfinanzierung. Wir bevollmächtigen den Darlehensvermittler hierfür erforderliche Unterlagen (Darlehensantrag, Objekt- und Bonitätsunterlagen etc.) an die Finanzierungspartner weiterzuleiten, Konditionenangebote bei dem Darlehensgeber einzuholen und sämtlichen mit der Finanzierung zusammenhängenden Schriftverkehr (Darlehensvertragsangebot etc.) zur Weiterleitung an uns entgegenzunehmen. Uns ist bekannt, dass eine verbindliche Darlehenszusage nur von dem Finanzierungspartner selbst gegeben werden kann.

Der Finanzierungspartner benötigen in der Regel 4 Wochen vor dem geplanten Auszahlungstermin umfangreiche Informationen zu dem Antragsteller/den Antragstellern um eine ordnungsmäßige Kreditwürdigkeitsprüfung durchführen zu können. Dazu gehört die beigefügte Selbstauskunft mit Einwilligung u.a. zur Einholung einer SCHUFA-Auskunft, die von dem Antragsteller/den Antragstellern auszufüllen und zu unterzeichnen ist, und insbesondere folgende weiteren Unterlagen: Einkommensnachweise der letzten drei Monate, Girokontoauszüge für einen Monat durchgehend, Unterlagen zu den bestehenden Verbindlichkeiten, Grundbuchauszug vom Pfandobjekt und Fotos vom Pfandobjekt.

Der Darlehensvermittler weist darauf hin, dass eine Kreditwürdigkeitsprüfung für den Abschluss des Darlehensvertrags zwingend ist und nur durchgeführt werden kann, wenn die hierfür benötigten Informationen und Nachweise richtig sind und vollständig beigebracht werden.

Einwilligung zur eventuellen Nutzung des automatisierten Grundbuch-Abrufverfahrens

Wir willigen ein, dass der Darlehensvermittler das automatisierte Verfahren zur Übermittlung von Daten aus dem maschinell geführten Grundbuch in unserem Auftrag zur Prüfung unseres Darlehensantrags nutzt. Dies gilt auch für die Übermittlung von Anträgen auf Auskunft aus dem Grundbuch gemäß § 133 Abs. 4 Grundbuchordnung.

Angaben nach § 8 Geldwäschegesetz

Wir erklären ausdrücklich: Wir handeln für eigene Rechnung.

Einwilligung Datenschutz

Wir sind damit einverstanden, dass der Darlehensvermittler den Finanzierungspartnern folgende Daten übermittelt, sofern diese nicht bereits bekannt sind:
- Sämtliche oben genannten Antragsdaten
- Baufinanzierung: Produktart, Abschluss des Vertrages, erfüllte bzw. noch zu erfüllende Auszahlungsvoraussetzungen, Valutierung, Finanzierungsobjekt, Saldo, Verzinsung, Laufzeit, Bearbeitungsstatus, Konditionen einer Prolongation. In diesem Rahmen entbinden wir die Finanzierungspartner zugleich vom Bankgeheimnis. Uns ist bekannt, dass die Übermittlung der Informationen von den Finanzierungspartnern an den Darlehensvermittler über eine sichere Verbindung im Internet, per Brief, Fax oder Telefon erfolgt und der Begleitung des Vertragsverhältnisses durch den Darlehensvermittler bis zur vollen Auszahlung sowie Prüfzwecken dient. Diese Einwilligung können wir jederzeit für die Zukunft gegenüber dem Darlehensvermittler widerrufen.

Weitere Einwilligungen

Ich willige ein, dass der Finanzierungspartner meine Angaben zu meinem Arbeitsverhältnis im Einzelfall durch Rückfrage bei meinem Arbeitgeber überprüft.

Weiterhin willige ich ein, dass der Finanzierungspartner berechtigt ist, meine personenbezogenen Schufa-Daten an den von mir beauftragten Darlehensvermittler sowie dessen Mitarbeiter aus Gründen der weiteren Beratung mitzuteilen. Auch dem etwaigen Mitantragsteller dieser Kreditanfrage darf die Schufa-Auskunft zugänglich gemacht werden.

Ich bestätige, dass mein Arbeitsverhältnis ungekündigt ist.

Die Vollständigkeit und Richtigkeit der vorstehenden Angaben wird bestätigt. Nichtzutreffende oder unvollständige Angaben können die Rücknahme der Darlehenszusage bzw. die fristlose Kündigung des Darlehens nach sich ziehen. Die Bank ist berechtigt, diese Angaben anderen mit der Finanzierung befassten Instituten vorzulegen.

Fenster schliessen